Coaching - Allgemein


Was ist Coaching?

Beim Coaching werden Menschen begleitet. Menschen, die sich vor oder in einem Prozess der Veränderung befinden. Menschen, die Probleme, Ängste oder Blockaden haben.

Dank einer individuell angepassten Anwendung von Coaching-Methoden, werden neue Türen geöffnet, die den Weg zum angestrebten Ziel erleichtern und oftmals erst möglich machen.

Die Einsatzgebiete des Coachings reichen vom privaten Bereich zu Situationen im Arbeitsumfeld und dem Arbeitsalltag, dem Aufstieg auf der Karriereleiter, Bildung im schulischen, universitären und beruflichen Ausbildungskontext bis zu Themen wie Persönlichkeitsentwicklung bzw. Persönlichkeitscoaching, Familie und Lebensberatung bzw. Teamcoaching und Mitarbeitercoaching.

  

Was kann mit Coaching bewirkt werden?

Im Coaching werden gezielte Fragen gestellt, um eine klare Sichtweise auf die eigene Situation zu erlangen. Sowohl im privaten als auch im beruflichen Alltag kommt es oftmals zu einem Scheuklappeneffekt. Dieser blockiert eine klare Analyse der Lage, in der sich ein Mensch befindet.

 

Im Coaching werden durch methodische Fragenstellungen weitere Positionen sichtbar gemacht. So kann sich die oder der Coachee aus dem Zustand der Blockade selbst in den Zustand des Agierens bringen und erste konkrete Schritte zur Erreichung des gestellten Ziels formulieren. 

 

 

Ziele im Coaching

 

"Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg." - Laotse (4 - 3 Jahrhundert v. Christus)

 

 

Das Festlegen des Ziels ist im Coaching ist das A und O. Im ersten Schritt des Coachings, werden Ziele ausgearbeitet und formuliert. Ziele können im Coaching-Bereich sehr unterschiedlich sein und umfassen alle Lebensbereich.

  • Problem(e) erkennen
  • Blockaden und Ängste lösen
  • Ressourcen und Stärken entdecken
  • Persönlichkeit stärken und entwickeln 
  • Teamentwicklung und Konfliktlösung im Team
  • Steigerung von Leistung und Produktivität

Coaching hilft diese Themen erfolgreich anzupacken und mit konkretem Handeln zu realisieren.